Schritt 1 – Registrierung:

Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen und Ihrer Email Adresse.

Schritt 2 – Verifizierung:

Bestätigen Sie Ihre Email Adresse durch Klicken auf den Link, den Sie von uns per Email erhalten.

Schritt 3 – Auswahl:

Wählen Sie ein Unternehmen bzw. Finanzierungsprojekt aus, in das Sie investieren möchten. Als registrierter Nutzer können Sie die meisten der von dem Unternehmen bereitgestellten Unterlagen (Factsheet, Genussrechtsüberblick, Finanzdaten, Rating, etc.) einsehen.

Um Zugriff auf alle verfügbaren Informationen zu erhalten und investieren zu können, müssen Sie Ihr Nutzerprofil vervollständigen. Sie können sich dann eingehend über das Unternehmen und sein Finanzierungsprojekt informieren. Wenn Sie weitergehende Fragen an das Unternehmen richten wollen, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns oder direkt zu dem Unternehmen auf.

Schritt 4 – Zeichnung:

Zeichnen Sie einfach und schnell online den Betrag, den Sie in das Unternehmen investieren wollen.

Sollte das Fundingziel bereits erreicht, aber noch nicht alle Zeichnungen endgültig wirksam sein, haben Sie trotzdem die Möglichkeit, zu zeichnen - wir nennen das "Überzeichnung". Sie haben bei einer Überzeichnung die Chance, nachzurücken, wenn vorangehende Zeichnungen unwirksam werden.

Schritt 5 – Annahme:

Nach Annahme Ihres Zeichnungsantrags durch das Unternehmen erhalten Sie eine Annahmeerklärung per Email. Das Unternehmen hat damit Ihr Zeichnungsangebot angenommen, der Vertrag zwischen Ihnen und dem Unternehmen ist zustande gekommen. Den gezeichneten und angenommenen Betrag überweisen Sie bitte innerhalb von zehn Tagen auf das in der Annahmeerklärung genannte Treuhandkonto bei der Fidor Bank.  Sie werden anschließend – vorbehaltlich Ihrer vollständigen Zahlung und des Erreichens der Fundingschwelle– in das Genussrechtsregister eingetragen.

Schritt 6 – Ihr Investment:

Sie erhalten nun regelmäßig die jährlichen Ausschüttungen des Unternehmens sowie die Rückzahlung des Kapitals gemäß den Genussrechtsbedingungen. Einmal jährlich erhalten Sie vom Unternehmen eine Steuerbescheinigung. Über die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens werden Sie regelmäßig informiert.